Logo G&L

© Copyright Gesundheitfirst.de
So sieht ein gesunder Schlaf aus! | Alles rund um den perfekten Schlaf
657
page-template-default,page,page-id-657,bridge-core-2.3.3,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,side_area_uncovered_from_content,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-23.3,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.2.0,vc_responsive
 

Schlaf

“It doesn’t matter what you eat if you don’t get your sleep!”

Shawn Stevenson

Einleitung

Schlaf leidet unter einem großen PR-Problem und braucht dringend ein “Rebranding”. Deswegen gehen wir in diesem Teil der Webseite auf das lebenswichtige Thema Schlaf näher ein, dem wir ca. 1/3 unseres Lebens widmen! Schalte die natürliche Fähigkeit deines Körpers frei, um ruhig zu schlafen, Energie zu tanken und Gewicht zu verlieren. Wenn es um die Gesundheit geht, gibt es wahrscheinlich kein Element was mehr übersehen wird. Guter Schlaf hilft dir Fett abzubauen, Krankheiten zu vermeiden, produktiv zu bleiben und praktisch jede Funktion deines Geistes und Körpers zu verbessern. Im Folgenden möchte ich mit dir einfache Tipps und Tricks erörtern, damit auch du den besten Schlaf und die beste Gesundheit deines Lebens entdeckst.

Gesundheitfirst.de liefert dir den lang benötigten Leitfaden, der dir aufzeigt, wie du effektiv Ruhst, deine Energie und Kontrolle über dein Leben zurückerhältst.

Warum Schlaf so wichtig ist

Es gibt keine Facette in deinem Leben, die nicht vom Schlaf abhängig ist. Ob es deine mentale Leistungsfähigkeit ist, dein emotionaler Zustand oder deine sportliche Performance. Schlaf ist das geheime Rezept welches dich zu Bestleistungen pushed. Und das Beste, du musst kein teures Supplement oder Tool kaufen. Schlaf kommt völlig kostenlos. Du musst es allerdings vernünftig in deine Routine und deinen Tagesablauf einplanen.

Die Konsequenzen von Schlafmangel sind mehr als unerfreulich. Krebs, Fettleibigkeit, Immunsystemversagen, Diabetes, Schlaganfall und Depressionen sind nur einige von vielen möglichen Konsequenzen die Schlafmangel hervorrufen kann. Viele Leute bemerken gar nicht, dass die gesundheitlichen Probleme die Sie gerade belasten durch kontinuierlichen Schlafmangel entstanden sind1.

Basis Tipps für besseren Schlaf

  • Geregelte Schlaf- und Aufstehzeiten (max. Abweichung 30 Min)
  • 100% abgedunkelter Raum (auch leuchtende LEDs abkleben)
  • Vor dem Schlafen gehen meditieren
  • Be Cool – sorge für eine kühlen Schlafraum (18 Grad)2
  • 3 Std. vor dem zu Bett gehen keine größeren Mahlzeiten mehr essen
  • Schlafzimmer nur zum Schlafen nutzen (Kein TV, Handy oder große Lese-Sessions)
  • Nachts nicht auf die Uhr schauen
  • Nach dem Aufstehen am Morgen möglichst für ca. 30 Min hellem Tageslicht aussetzen

Gadgets / Tools

Der Oura-Ring und seine einzigartigen Algorithmen sind eine Kombination aus umfassendem wissenschaftlichen Verständnis, gepaart mit jahrelanger sorgfältiger Forschungs- und Entwicklungsarbeit und erstklassiger Technik. Alle Erkenntnisse und Anleitungen, die du via App erhältst, basieren auf bewährten Algorithmen und verifiziertem Wissen. Den Ring trägst du einfach am Finger und jegliche Auswertung über deinen Schlaf, Körpertemperatur, Herzrate etc. erhältst du via App, auf welche die Daten automatisch gespielt werden. Übermittelt werden die Daten via Bluetooth. Mehr wissenschaftlichen Fakten könnt ihr dieser Studie mit 41 Teilnehmern entnehmen.

Die Withings Sleep Schlafsensorenmatte (kurz “Sleep”) ist ein modernes Schlaftracking Tool, welches dir ein gezieltes Einschlafen und erholsames Aufwachen ermöglichen soll. Du musst nur eine einmalige Einrichtung vornehmen und schon ist die Schlafmatte mir ihren Sensoren einsatzbereit. Sleep hilft mit einer umfassenden Analyse des gesamten Schlafzyklus. Sprich das Gadget zeichnet deinen Leicht-, Tief- und REM-Schlaf auf um dir so bei der Verbesserung der Schlafqualität zu helfen. Des Weiteren wird die Herzfrequenz aufgezeichnet und Schnarchen sowie schlafbezogene Atmungsstörungen erkannt. Der Schlaf-Index in der Health Mate App zeigt dir täglich nach dem Aufstehen an, welche Aspekte die Qualität deines Schlafs maßgeblich beeinflussen. Darunter fallen zum Beispiel die Schlafdauer, Schlaftiefe, Schlafunterbrechungen und Schlafrhythmus sowie die Zeit, die zum Einschlafen und Aufwachen benötigt wurde.

Blaulicht Filter

Nachts künstlichem Licht ausgesetzt zu sein erhöht die Freisetzung des Stresshormons Cortisol und senkt gleichzeitig die Produktion von Melatonin. Ein fieser Cocktail, wenn man schlafen möchte! Am besten setzt du dir Abends dein eigenes zeitliches Limit. Sprich 90min bevor du zu Bett gehst guckst du kein TV mehr und schließt dein Laptop und Handy weit von deinem Bett in einen Schrank. Wenn du trotzdem noch wichtige Dinge vor dem Schlafen gehen erledigen musst, oder einfach noch die letzte Folge deiner Lieblingsserie rein muss, schütz dich so gut es geht vor “Lichtverschmutzung”3. Untenstehend findest du ein paar Gadgets, die dir dabei helfen können:

    1. Blaulicht-Filter-Brille: Mittlerweile kannst du bei fast allen MisterSpex Brillen ein Blaulichtschutz hinzufügen. Solltest du einfach nur Blaulichtfilter Brillen ohne Stärke benötigen, ist Barner Brand deine richtige Anlaufstelle. Die haben m.E. nach Style. Günstiger Varianten findest du sonst auch auf Amazon.
    2. Desktop-/Handy Apps: Eine empfehlenswerte App is F.lux. Je nach Tages- und Nachtzeit schraubt F.lux an der Farbtemperatur eures Bildschirms rum. Nach Sonnenuntergang wird dann automatisch ein wärmeres Licht eingestellt was verhindert, dass die Melatoninproduktion durch zu viel Blaulicht gestört wird. Das Schöne an der App, Sie erkennt euren Standort und passt dementsprechend die Farbtemperatur automatisch an.

Schlafzimmer-Pflanzen

Meditations Apps

Supplements

Basis Tipps die es zu verhindern gilt

  • Große Mahlzeiten vor dem Schlafengehen essen
  • Zu warme Raumtemperatur
  • Unregelmäßige Bettzeiten
  • Im Bett das Handy benutzen (Blaulicht hindert die Melatonin Produktion)
  • Blinkende LED Lichter im Zimmer (Leuchtende Mehrfachsteckdosen, Aufladegeräte etc. abkleben)

Quellenangaben