Logo G&L

© Copyright Gesundheitfirst.de
Quick Kick | Ernährung | Smoothies | GesundheitFirst.de
1172
post-template-default,single,single-post,postid-1172,single-format-standard,bridge-core-2.3.3,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,side_area_uncovered_from_content,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-23.5,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.2.0,vc_responsive
Gesunde Smoothies machen

Quick Kick Smoothie

Rezept

Süße Äpfel 2 Stück
Gereifte Banane 1 Stück
Limette 1/2 Stück
Babyspinat 1 Handvoll
Wasser 500 ml
Zitronensaft Ein paar Spritzer

Info

Zubereitungszeit 5 min
Für 3 Portionen a 300 ml

Zubereitung

Schritt 1

  • Zwei Äpfel waschen und vierteln
  • Banane schälen und in kleine Stücke schneiden
  • 1/2 Limette schälen
  • Alles in den Mixer geben

Schritt 2

  • Babyspinat waschen und restliches Wasser abschütteln
  • Alles in den Mixer geben

Schritt 3

  • 500 ml Wasser hinzugeben in den Mixer
  • Im Mixer pürieren bis alles schön cremig ist
  • Konsistenz prüfen und abschmecken
    • Nach Bedarf ein wenig mehr Wasser oder Zitrone hinzugeben
  • Je nach Belieben Smoothie für 5-10min in den Kühlschrank stellen

Was tut der Smoothie für deine Gesundheit?

Bananen enthalten Magnesium, Vitamin B6 und sind reich an Kalium. Vitamin B6 spielt eine Rolle im Eiweißstoffwechsel. Kalium ist unentbehrlich für Nerven, dein Herz und deine Muskeln. Ein großer Apfel enthält im Durchschnitt über 30 Vitamine und Spurenelemente, 100 bis 180 Milligramm Kalium und viele andere wertvolle Mineralstoffe wie Phosphor, Kalzium, Magnesium und Eisen. Der Spinat enthält neben Magnesium und Zink auch viele weitere wertvolle Vitamine. Die Limette/Zitrone versorgt euch mit einer ordentlichen Portion Vitamin C.

No Comments

Post A Comment