Logo G&L

© Copyright Gesundheitfirst.de
The Peachy Mango | Ernährung | Smoothies | GesundheitFirst.de
1204
post-template-default,single,single-post,postid-1204,single-format-standard,bridge-core-2.3.3,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,side_area_uncovered_from_content,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-23.5,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.2.0,vc_responsive
Pfirsich Smoothie

The Peachy Mango

Rezept

Reife Mango (gibt Süße) 150 gr
Großer gelber Pfirsich 1 Stück
Banane 1/2 Stück
Limette (Saft) 1 Stück
Eiswürfel 6 Stück

Info

Zubereitungszeit 10 min
Für ein Glas 350 ml

Zubereitung

Schritt 1

  • Mango schälen und würfeln
  • Pfirsich waschen, vierteln und Stein entfernen
  • Banane halbieren

Schritt 2

  • Eiswürfel in den Mixer geben und kurz crushen
  • Limettensaft mit Mango, Pfirsich & Banane in den Mixer geben
  • Solange mixen bis cremige Konsistenz entstanden ist

Schritt 3

  • Übrige Mangowürfel können auf einen Spieß mit Smoothie serviert werden

Was tut der Smoothie für deine Gesundheit?

Trotz ihres hohen Zuckergehaltes steckt die Mango voller Vitamin C, Vitamin E und B-Vitamine wie zum Beispiel Vitamin B1 und Folsäure. Pfirsiche enthalten viele Nährstoffe wie Kalzium, Kalium und Magnesium und darüber hinaus Vitamin A, B1 und B2 sowie Vitamin C um deine Abwehrkräfte ordentlich in Schwung zu bringen. Auch eine reife Banane enthält relativ viel Fruchtzucker, ist aber reich an Kalium und enthält Magnesium. Außerdem liefert die Banane Vitamin B6, welches eine wichtige Rolle im Eiweißstoffwechsel spielt. Der Smoothie sollte vor allem Sportlern durch den hohen Gehalt an Fruchtzucker als Energielieferant dienen.

No Comments

Post A Comment